„Auf Großvaters Spuren“

Wanderung durch das alte Heiligenkreuz

Wen die Geschichte seines Wohnortes interessiert, der ist bei diesem Rundgang gut
aufgehoben! Wir wollen Plätze aufsuchen und besichtigen, die früher anders aussahen
oder verwendet wurden, und in ihre Historie eintauchen. Anhand alter Fotos und
Geschichten soll das alte Heiligenkreuz in der Phantasie wieder auferstehen.

Treffpunkt:     Äußerer Stiftshof (unterm Papsterker)

Beginn:           14 Uhr

Dauer:             ca. 2,5 Stunden

Termin:           Sonntag, 26. Mai 2019

Route:             alter Meierhof, Schüttkasten, Sagbründl, Waisenhaus, alte Schmiede, Mauthaus, Gemeinde, Schule, Pfarrkirche, alter Friedhof, Fischeinsatz, Fischteich, alte Bäckerei, Post, Wiener Tor, Gasthaus.

Führung:         Waltraud Meijer-Krones

Anmeldung:   Waltraud Meijer-Krones (0676 925 68 40 oder waltraud.mk@gmx.at)

Unkostenbeitrag für den Dorfverein: EUR 4.00 p.P.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s