Adventkranz- & Weihnachtskekse-Verkauf

Am 27. November fand in Siegenfeld der Verkauf der vorbestellten Adventkränze statt. Ein großes Danke an die geschickten Kranzschmückerinnen Maria Schmid-Schmidsfelden, Anita Orthner und Christine Zawieschitzky!

Vor dem Verkauf wurden die Adventkränze von Pater Moses gesegnet! 

Leider konnten wir wegen der neuen Coronaregeln nicht unseren geplanten Kaffee- und Punschnachmittag mit selbst gebackenen Keksen durchführen, daher haben wir die köstlichen Kekse sowie Früchtebrote abgepackt und in verschiedenen Gewichtsklassen angeboten. Die geschmacklich hervorragenden, selbstgebackenen Kekse fanden reißenden Absatz!

Die fleißigen Bäckerinnen, die uns kostenlos die Backwerke spendierten, waren Steffi Buger, Gerti Cicatca, Vroni Glanzer, Vroni Hödlmoser, Anni Prachar, Maria Pritzl, Erika Wollein und Christine Zawieschitzky. Ganz herzlichen Dank!

Adventkranz-Verkauf

Wir werden auch heuer wieder Adventkränze schmücken. Die Kränze werden individuell nach Wunsch der Kerzenfarbe dekoriert. Wir haben außer roten auch apfelgrüne, braune, beige, weiße, cremefarbene und goldene Kerzen in unserem Sortiment! Falls Kinder mit ihren Müttern den Kranz selbst dekorieren wollen, stellen wir unser Material und einen Nachmittag gerne zur Verfügung!

Die Abholung der geweihten Kränze ist während des Adventkaffees am 27.11. im KommZ ( nach geltender Covid-Verordnung) möglich.

Wir freuen uns über Hilfe beim Schmücken. Bei Interesse bitte bei Maria Schmid-Schmidsfelden melden.

Wir bitten um Bestellung der Kränze bis 18. November bei Maria Schmid-Schmidsfelden unter der Telefonnummer 0664 420 23 90 oder per E-Mail an mss@istor.at.

Rückblick: Topothekabend im Oktober

Am 22. Oktober fand unser Topothekabend statt. Zahlreiche Besucher haben interessiert die von Herrn Ferry Paur professionell vorbereitete Bilder- und Filmschau verfolgt. Viele Besucher entdeckten sich auf der Leinwand und für einige Zuseher gab es ein AH – Erlebnis!


Im Namen aller Zuseher ein großes Kompliment an Ferry Paur für die tolle Vorführung der Topothek!

Rückblick: historische Wanderung durch Siegenfeld

Am 9. Oktober fand die historische Wanderung durch Siegenfeld, geführt und geleitet von Herrn Peter Senekovic, bei schönstem Wetter statt. Vom alten Feuerwehrhaus ging es in den Heiligenkreuzer-Weg zur Verabschiedungskapelle. Danach ging es zur alten Volksschule und über das Rosental zurück nach Siegenfeld. Bei allen alten und historischen Gebäuden wusste Peter Interessantes zu berichten. Frau Jakobi war so nett, uns die Kirche aufzusperren, wo wir unbekannte Details zur Kirche erfuhren. Im Gasthaus Skilitz hat uns Peter mit alten historischen Bildern die Besiedelung des Ortes Siegenfeld mit den alten Gebäuden dokumentiert. Es war eine sehr anschauliche Ortsteilführung. Vielen Dank an Herrn Peter Senekovic!

22.10.: Topothek-Abend

Am 22. Oktober findet um 19.00 Uhr im Klostergasthaus wieder ein Topothek-Abend mit einem Vortrag von Herrn Ferry Paur statt. Die Topothek wird von Ferry Paur immer wieder mit alten wie aktuellen Fotos bereichert. Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung unter georg.z@hotmail.com oder unter der Telefonnummer 0699/111 58 481 sowie ein aktueller 3G-Nachweis erforderlich!

2.10.: Historische Wanderung durch Siegenfeld

Herr Peter Senekovic führt uns durch Siegenfeld zu historischen Bauten, die sich hier befinden, umgebaut wurden oder leider nicht mehr sind.

Treffpunkt: Altes Feuerwehrhaus am 9. Oktober um 14.00 Uhr

Unsere Route führt uns zuerst in den Heiligenkreuzerweg zum Steiner Haus (1766) weiter zum Ziegelwangerhaus (1900), Verabschiedungskapelle (1761 erbaut von Patolomäus Zinsgeier), Erzählungen zu Muchersdorf (erste Ansiedlung), Skilitzhaus (1880), Schule (1886), Chizzola – Haus(1885).

Danach geht es ins Rosental zum Alexanderhof, Luisenhof, Förstervilla Rosental 8 – älteste Haus um 1850, ( Ausnehmer Haus), Bühelweg zweite Linie, Hinterhaus (1862), Hönigsberger, Marienhof, ehemalige Burg?, Kirche (1834), Zöchlinghaus (1702).

Ende dieser Wanderung wird ca. um 16.00 Uhr im Gasthaus Skilitz sein, wo es die Möglichkeit gibt, Einblicke in historische Bücher zu haben.

Peter Senekovic möchte uns mit dieser Wanderung sein historisches Wissen über unsere Gemeinde weitergeben.

Anmeldung unter georg.z@hotmail.com oder 0699/ 111 58 481 und 3G-Nachweis ist unbedingt erforderlich!

Kostenbeitrag: pro Person 2.- Euro

Bei Regen ist diese historische Wanderung abgesagt!

Buchpräsentation: Heiligenkreuz im Wienerwald

Im Anschluss an die Erntedankfeier am 3. Oktober (Beginn um 9.15 Uhr) bei der Intentionskapelle am Fuß des Kreuzweges) findet 

um 11 Uhr

im Kaisersaal des Stiftes Heiligenkreuz

die Präsentation des neuesten Buches von Prof. Werner Richter „Heiligenkreuz im Wienerwald – mit seinen alten Gebäuden und Denkmälern, Fluren und Siedlungen“ statt. Vorgestellt wird das Buch durch Abt Maximilian Heim OCist und den Autor selbst. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, signierte Exemplare des Buches zu erwerben. 

Asphaltstockspieltermine für Oktober

Samstag      2. Oktober ab 15.00 Uhr

Mittwoch      6. Oktober ab 15.00 Uhr

Samstag      16. Oktober ab 15.00 Uhr

Samstag      23. Oktober ab 15.00 Uhr

Samstag      30. Oktober ab 15.00 Uhr  

Bei Regen entfällt das Stockschießen!