Wir haben bereits viel umgesetzt!

Liebes Mitglied!

Wir vom Dorfverein möchten Dich über unsere Tätigkeit informieren und wofür Dein Jahresmitgliedsbeitrag von 10.- Euro sowie Spenden verwendet werden:

Finanzierung der Homepage, Versicherung, Eintrag als Verein im Vereinsregister

Folgendes wurde 2018 umgesetzt:

  • Blumentröge und Fensterkisterl bepflanzt
  • Sägestiege gereinigt
  • Beim Maibaumaufstellen für Kinder ein Dosenschießen mit Preisen organisiert
  • Vier Verkehrsinseln mit Rosen bepflanzt
  • Fünf Bäume gesetzt 25 St.
  • Hortensien auf 27 Meter Länge gesetzt
  • Drei Sträuchergruppen mit insgesamt 12 Sträuchern gepflanzt
  • Stiftsradweg gesäubert
  • Zwei Ortsführungen unter dem Motto „Auf Großvaters Spuren“
  • Eine „Sternwanderung zum Weißen Kreuz“ mit Verpflegung organisiert

Folgendes wurde bereits 2019 umgesetzt:

  • Blumentröge und Fensterkisterl bepflanzt
  • Beim Maibaumaufstellen haben Kinder für Kinder Spiele veranstaltet
  • Führung durch die Kläranlage; danach Verpflegung
  • Zwei Führungen mit Altabt Gregor unter dem Motto ,,Verborgene Klosterschätze“

Folgendes wird heuer noch durchgeführt:

  • Mai: Sternwanderung zum „Weißen Kreuz“ mit Verpflegung
  • Mai: die dritte Ortsführung auf „Großvaters Spuren“
  • Mai: Beim Maibaumumschneiden die mitfinanzierte Asphaltstockbahn eröffnen
  • Juli: Pflege des Stiftsradweges
  • September: Kinderspielefest mit Jause in Siegenfeld
  • September: Erntedankfeier mit Frühschoppen
  • & 29 September: Führung „Verborgene Klosterschätze“, Beginn 15 Uhr

Du siehst, wie wertvoll Dein Beitrag ist!

DANKE!

Stimmgewaltiges Treffen

Wir haben unser Bestes gegeben, um den Frühling herbei zu singen!

Fotos Singrunde

Vielen Dank für die Leitung der Singrunde an Heidi Feigl-Lehner und danke für das zahlreiche Kommen und Mitsingen!

Anbei die Herbst-Termine für Interessierte:

Dienstag, 17.9.2019 

Dienstag, 15.10.2019

Jeweils 16 bis 17 Uhr im Pfarrheim.

2 Euro Kostenbeitrag pro Person.

Dem Abwasser auf der Spur….

Am Samstag, den 4. Mai erhielten zahlreiche Bewohner aus Heiligenkreuz und Siegenfeld einen Einblick in das Kanalsystem unserer Gemeinde. Peter Wollein, verantwortlich für die Kläranlage im Helenental, hielt einen sehr informativen Vortrag über die Funktionsweise der Kläranlage und führte am Gelände herum.

Dabei wurde klar, wie komplex die Reinigung des Abwasser ist und welche verantwortungsvolle Aufgabe Peter in unserer Gemeinde hat.

Auch wir Gemeindebürger können einen wichtigen Beitrag zu einer guten Abwasserreinigung in der Kläranlage leisten, in dem wir beispielsweise auf feuchtes Toilettenpapier verzichten und Fett, Öl sowie Speisereste nicht über das Kanalsystem entsorgen.

Wir danken Peter Wollein herzlich für die interessante Führung durch die Kläranlage an seinem freien Tag!

Einladung zur 1. Heiligenkreuzer Singrunde

Die Dorfgemeinschaft Heiligenkreuz – Siegenfeld lädt alle begeisterten Sänger herzlich zur Teilnahme an der Heiligenkreuzer Singrunde ein.

Das erste Treffen findet am Dienstag, 14. Mai von 16 bis 17 Uhr im Pfarrheim in Heiligenkreuz statt. In weiterer Folge ist geplant, dass sich alle begeisterten Sänger künftig ein Mal im Monat treffen. Die Singrunde wird von Heidi Feigl-Lehner geleitet. Der Kostenbeitrag beträgt 2 Euro pro Person.

Maibaumaufstellen am 30.4. ab 18 Uhr

Am Dienstag, den 30. April findet unter der Schirmherrschaft der Gemeindevertreter
das Maibaumaufstellen ab 18 Uhr statt!
Doch schon ab 17 Uhr werden von der Kindergruppe aus Siegenfeld, unterstützt von
Alexandra, am Sportplatz in Heiligenkreuz Kinderaktivitäten stattfinden:
        * Glücksrad mit Preisen
         * eine Bastelstation
         * ein Quiz über Mülltrennung
         * und eine Art Laufquiz
Diese Spielangebote werden bis ca.19.30 Uhr durchgeführt!
Für Speisen und Getränke ist bestens von Seiten der Gemeinde gesorgt!
Viel Spaß und gute Unterhaltung!

Wir wollen regionale Unternehmer mit regionalen Kunden verbinden

connect

Liebe Unternehmer in der Gemeinde!

Der Dorfgemeinschaft Heiligenkreuz-Siegenfeld ist es ein Anliegen, auch die Unternehmer in der Gemeinde zu unterstützen. Aus diesem Grund möchte der Verein gerne ein Branchenverzeichnis anlegen.

Viele Gemeindebewohner wissen gar nicht, wer aller in unserer Gemeine unternehmerisch tätig ist und würden vielleicht gerne für Projekte oder bei Problemen unterschiedlichster Art einheimische Betriebe/Unternehmer beauftragen.

Mit einem Branchenverzeichnis geben wir den Betrieben/Unternehmern eine Plattform, sich und ihre Dienstleistung zu präsentieren und: Wir helfen der Bevölkerung, schnell und einfach einen passenden Ansprechpartner in der Nähe zu finden.

Unser Aufruf richtet sich daher an:

Gewerbebetriebe, Freiberufler, Dienstleister, Einzelunternehmer, Gastronomen, Beherbergungsbetriebe etc., die in unserer Region angesiedelt sind bzw. an selbständig Tätige, die in unserer Gemeinde wohnen und ihre Dienstleistung auch in unserer Region anbieten.

Wir bitten alle, die gerne im Branchenverzeichnis genannt werden möchten, folgende Daten bis 30. April 2019 an Anita Orthner anita.orthner@yahoo.com zu schicken:

Name der Firma

Ansprechperson

Kontaktdaten (Telefon, Mailadresse)

Art der Dienstleistung

Was biete ich alles an?

Das zeichnet mich/mein Unternehmen aus?

Das Branchenverzeichnis wird auf der Website der Dorfgemeinschaft sowie der Gemeinde Heiligenkreuz abrufbar sein und auch als Download zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns, dass ihr an diesem Projekt teilnehmt!

Mit herzlichen Grüßen

Der Vorstand der Dorfgemeinschaft Heiligenkreuz-Siegenfeld

Fleißige Helferleins für Grünraumpflege gesucht!

Garten

Liebe Gemeindebürger!

Der Frühling naht und schön langsam wird´s da und dort wieder grüner. Doch nicht nur die Frühlingsblumen beginnen zu sprießen – auch das Unkraut.

Wir suchen daher für die Pflege sowie die Bepflanzung unserer Blumentröge und Grünflächen fleißige Helferleins.

Wer Zeit und Lust hat, bitte bei Georg Zawieschitzky  unter 0699 111 58 481 oder georg.z@hotmail.com melden.

Wir sind für jede Hilfe dankbar!

Unsere Termine im Mai

Liebe Bewohner von Heiligenkreuz und Siegenfeld,

wir möchten euch auf die im Mai geplanten Aktivitäten aufmerksam machen:

Samstag 04.05./10 Uhr: Führung durch die Kläranlage mit Wissenswertem über unser Wasser! 

Im Anschluss an die Führung gibt es zur Stärkung Würstel und Getränke.

Unkostenbeitrag für den Dorfverein 6 Euro pro Person – Kinder frei

Wir bitte um Anmeldung bei Georg Zawieschitzky unter 0699 111 58 481 oder georg.z@hotmail.com.

Samstag 11.05. und 12.05.: „ Verborgene Klosterschätze“ Führung durchs Stiftsmuseum und den Kaisersaal 

Details, siehe  Eintrag auf unserer Website.

Samstag 25.05./15 Uhr: Sternwanderung zum „Weißen Kreuz“ auf den Bodenberg! 

Nähere Infos folgen noch.

Unkostenbeitrag für den Dorfverein 4 Euro pro Person – Kinder frei

Wir bitte um Anmeldung bei Georg Zawieschitzky unter 0699 111 58 481 oder georg.z@hotmail.com.

Sonntag 26.05.: „Auf Großvaters Spuren“ Wanderung durch das alte Heiligenkreuz

Details, siehe  Eintrag auf unserer Website.

WIR FREUEN UNS ÜBER EUER KOMMEN!

„Auf Großvaters Spuren“

Wanderung durch das alte Heiligenkreuz

Wen die Geschichte seines Wohnortes interessiert, der ist bei diesem Rundgang gut
aufgehoben! Wir wollen Plätze aufsuchen und besichtigen, die früher anders aussahen
oder verwendet wurden, und in ihre Historie eintauchen. Anhand alter Fotos und
Geschichten soll das alte Heiligenkreuz in der Phantasie wieder auferstehen.

Treffpunkt:     Äußerer Stiftshof (unterm Papsterker)

Beginn:           14 Uhr

Dauer:             ca. 2,5 Stunden

Termin:           Sonntag, 26. Mai 2019

Route:             alter Meierhof, Schüttkasten, Sagbründl, Waisenhaus, alte Schmiede, Mauthaus, Gemeinde, Schule, Pfarrkirche, alter Friedhof, Fischeinsatz, Fischteich, alte Bäckerei, Post, Wiener Tor, Gasthaus.

Führung:         Waltraud Meijer-Krones

Anmeldung:   Waltraud Meijer-Krones (0676 925 68 40 oder waltraud.mk@gmx.at)

Unkostenbeitrag für den Dorfverein: EUR 4.00 p.P.