Historische Führung durch die Kurstadt Bad Vöslau am 14.5.

Wir treffen uns am Samstag, 14. 5. um 14 Uhr in den Arkaden des Thermalbades Bad Vöslau und bekommen dort eine allgemeine Vorstellung der Kurstadt Bad Vöslau. Dann spazieren wir vorbei am Fischerlteich zum ehemaligen Cafe Thermal und weiter zum Schneckenreservat (Schneckensalettl). Danach geht es zum Schlossplatz, wo wir Interessantes über das seinerzeitige Aussehen der Umgebung des Schlosses sowie das Schloss selbst erfahren. Beim Rundgang ums Schloss bekommen wir Erklärungen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten (Pestkapelle, 4 Zaunervasen, alte Platane, der Tote im Teich). Anschließen besichtigen wir die röm. kath. Kirche, schauen beim College Garden Hotel vorbei und spazieren von oben durch das Thermalbad zurück zum Ein/Ausgang, wo wir zum Abschluss noch eine geschichtliche Information zum 15. April 1955 erhalten.

Die Runde dauert rund 2 Stunden.

Der Rundgang wird geleitet von Herrn Werner Feltrini.

Teilnehmerzahl: 20 Personen

Kosten: 4 Euro pro Person für den Dorfverein

Anmeldung: erforderlich bis 10. Mai unter georg.z@hotmail.com oder unter der Telefonnummer 0699 111 584 81

Auf Dein Kommen freuen sich

Werner Feltrini und Georg Zawieschitzky

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s