Grünraumtruppe war wieder fleißig

Glücklicherweise konnten wir mit unserer Grünraumtruppe trotz Corona das Beet vor der neuen Feuerwehr in Heiligenkreuz neugestalten.

Zuerst wurde das Gras abgetragen, neue Erde gestreut und in der Karwoche wurden die Pflanzen, die schon Ende Jänner bei der Firma Starkl bestellt wurden (170 Stück), geliefert und sogleich eingesetzt! Als Deko haben wir zwei große Steine (Felsen) liefern lassen und   mit kleineren Steinen das Beet verziert.

Auch konnten wir bei den schon bestehenden Grünflächen die Frühjahrsarbeiten, die jedes Jahr anfallen, wie Rosen und Hortensien zurückschneiden, düngen, Unkraut jäten, gießen und den Rindenmulch ergänzen, durchführen, sowie die Blumentröge und Fensterkisterln mit Blumen bepflanzen und in der Gemeinde aufzustellen.

Die fleißigen Mithelfer und Gestalter waren die Frauen Martina Bella, Anita Orthner, Steffi Buger, Vroni Hödlmoser, Christine Zawieschitzky sowie die Herren Peter Pfeiler, Manuel Putz, Florian Rankl, Gottfried Rankl, Valentin Klein und Georg Zawieschitzky.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s