Wappenlauf-Teilnehmer erfüllen Kinderträume

Die Stiftung Kindertraum bedankt sich bei den Teilnehmern des 28. Heiligenkreuzer Wappenlaufs für ihre Spenden. Die Einnahmen kamen Kindern mit Behinderungen oder schweren Krankheiten zugute.

Heuer konnten zwei Träume erfüllt werden:

24 Kinder und Jugendliche einer Sonderschule verbrachten eine unbeschwerte Sport- und Schwimmwoche in Jesolo. Zum Teil waren die Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal am Meer, für viele war es der erste Aufenthalt in einem Hotel.

Ein Mädchen namens Selina freut sich über eine tiergestützte Intervention: Die Einheiten stärken ihr Selbstbewusstsein und helfen ihr, traumatische Erlebnisse zu verarbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s